Ausstellungseröffnung: Schön(e)Schrift.
24.09.2022 15:00 Uhr

Ausstellungseröffnung: Schön(e)Schrift.

Klostergalerie im Waschhaus Aus den Beständen des Historischen Stadtarchivs Prenzlau Gezeigt werden unterschiedliche Handschriften aus verschiedenen Jahrhunderten: Von der deutschen Kanzleischrift über die Deutsche Kurrentschrift bis hin zur Sütterlinschrift können Schriftbilder aus vergangenen Zeiten bestaunt werden. Die deutsche Kanzleischrift war beispielsweise eine zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert für amtliche Schriftstücke und Dokumente gebräuchliche Schrift mit einer hohen Schnörkeldichte, die den ästhetischen Ansprüchen der Zeit genügte. Die Deutsche Kurrentschrift war die übliche Verkehrsschrift im deutschsprachigen Raum vom 16. bis 19. Jahrhundert. Die Sütterlinschrift war eine Schulausgangsschrift, die im Jahr 1911 im Auftrag des preußischen Kultur- und Schulministeriums von Ludwig Sütterlin für das Erlernen von Schreibschrift in der Schule entwickelt wurde.

Eintritt: Der Besuch der Ausstellungseröffnung ist kostenfrei.

Kategorie: Ausstellung

Region: Uckermark, Prenzlau

Adresse

Dominikanerkloster Prenzlau
Uckerwiek 813
17291 Prenzlau
Tel.: +49 (0)3984 - 75272
Fax.: +49 (0)9384 - 75293

Veranstalter

x

Dominikanerkloster Prenzlau

Dominikanerkloster Prenzlau

weitere Veranstaltungen Dominikanerkloster Prenzlau

80
Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.