Wichter Hinweis!

Mit den neuen Corona-Verordnungen wird auch das kulturelle Angebot in der Uckermark aktuell beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstalter Ihre Termine im kalendariUM bereits aktualisiert haben und somit einige Veranstaltungen zwar weiterhin angezeigt werden, jedoch nicht planmäßig stattfinden können. Bitte kontaktieren Sie die Veranstalter direkt – Links zur deren Webseiten sowie alle Kontaktdaten finden Sie auf den Detailseiten der einzelnen Veranstaltungen.

Pilgern: Herausforderndes und naturnahes Achtsamkeitstraining im Naturpark Uckermärkische Seen
17.04.2021 09:00 Uhr

Pilgern: Herausforderndes und naturnahes Achtsamkeitstraining im Naturpark Uckermärkische Seen

Pilgerweg Uckermark - erste Schritte Es gibt ihn nicht. Ein Pilgerweg entsteht, indem man ihn geht. Pilgern heißt wenig sprechen und jeden Moment als Geschenk erleben. Wir genießen die Abgeschiedenheit, jede:r für sich allein und doch gemeinsam. Templin-Lychen Wir laufen ca. 20 km und kehren mit dem Bus von Lychen zurück. Auch von Gandenitz ist die Rückkehr per Bus möglich. Die Naturwacht Uckermärkische Seen begleitet uns mit interessanten Informationen zur Natur und Landschaft der Region. In Lychen empfängt uns Herr Fischer, Pfarrer der Kirche St. Johannes. Höhepunkte: - Kirschbaum-Allee - Gandenitz: offene Kirche mit interessanten Ausstellungen - Glambecksee - Platkowsee - Zenssee - Hohenlychen: Helenenkapelle - Lychen: St. Johanneskirche Bitte mitbringen: bequeme Schuhe, Trinkwasser und etwas zu essen, Spende für die Naturwacht Kurs in Kooperation mit dem Naturpark Uckermärkische Seen Kursleitung: Dr. Teodora Ansaldo

Eintritt: kostenlos

Kategorie: Exkursion / Wanderung

Region: Uckermark, Templin

Adresse

Treffpunkt: am Berliner Tor
Berliner Str. 5
17268 Templin
Tel.: +49 (0)3334 - 662714

Veranstalter

x

Naturpark Uckermärkische Seen

weitere Veranstaltungen Naturpark Uckermärkische Seen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.