Wichter Hinweis!

Mit den neuen Corona-Verordnungen wird auch das kulturelle Angebot in der Uckermark aktuell beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstalter Ihre Termine im kalendariUM bereits aktualisiert haben und somit einige Veranstaltungen zwar weiterhin angezeigt werden, jedoch nicht planmäßig stattfinden können. Bitte kontaktieren Sie die Veranstalter direkt – Links zur deren Webseiten sowie alle Kontaktdaten finden Sie auf den Detailseiten der einzelnen Veranstaltungen.

19. Landesbühnentage: Furor
25.06.2021 19:30 Uhr

19. Landesbühnentage: Furor

Schauspiel von Lutz Hübner und Sarah Nemitz Kurz vor Beginn seines Wahlkampfs um das Amt zum Oberbürgermeister fährt der Ministerialdirigent Heiko Braubach einen jungen Mann über den Haufen. Es ist der Achtzehnjährige Enno, der zum Zeitpunkt des Unfalls unter Drogen stand und unkontrolliert auf die Straße lief. Zweieinhalb Wochen später meldet sich der Politiker bei der Mutter des Unfallopfers zu einem Gespräch an. Geht es um den Wahlkampf? Geht es um Schuld? Um Hilfe? Regie: Ulrich Fischer Ausstattung: Sven Hansen Dramaturgie: Ann-Kathrin Hanss Mit Oliver Beck, Annette Baldin, Tom Bayer Theater Eisleben

Eintritt: 13,85 €

Kategorie: Theater / Tanz / Kabarett

Region: Uckermark, Schwedt

Adresse

Uckermärkische Bühnen Schwedt - Kleiner Saal
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt
Tel.: +49 (0)3332/538 111
Fax.: +49 (0)3332/538 119

Veranstalter

weitere Veranstaltungen ubs Uckermärkische Bühnen Schwedt

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.