Wichter Hinweis!

Mit den neuen Corona-Verordnungen wird auch das kulturelle Angebot in der Uckermark aktuell beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstalter Ihre Termine im kalendariUM bereits aktualisiert haben und somit einige Veranstaltungen zwar weiterhin angezeigt werden, jedoch nicht planmäßig stattfinden können. Bitte kontaktieren Sie die Veranstalter direkt – Links zur deren Webseiten sowie alle Kontaktdaten finden Sie auf den Detailseiten der einzelnen Veranstaltungen.

19. Landesbühnentage: Der Kredit
26.06.2021 19:30 Uhr

19. Landesbühnentage: Der Kredit

Komödie von Jordi Galceran Anton braucht Geld, doch fehlen ihm Sicherheiten. Der Filialleiter schöpft seinen Ermessensspielraum aus und lehnt den Antrag ab. Anton lässt sich nicht abwimmeln und eröffnet seine Bedingung: Bekommt er seinen Kredit nicht, wird er die Frau des Filialleiters verführen. Was banal beginnt, entwickelt sich zu einem gnadenlosen Zweikampf. Es treten an: Gut gegen Böse, Bürgertum gegen Hochfinanz, King Kong gegen Godzilla, Filialleiter gegen Antragsteller. Erfrischend komisch schildert Galceran, wie sich die Machtverhältnisse völlig neu ordnen. Regie: Moritz Koch Bühne und Kostüme: Nele Rohland Dramaturgie: Martin Apelt Mit Marek Egert, Dennis Habermehl Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester, Rendsburg

Eintritt: 13,85 €

Kategorie: Theater / Tanz / Kabarett

Region: Uckermark, Schwedt

Adresse

Uckermärkische Bühnen Schwedt - Großer Saal
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt
Tel.: +49 (0)3332/538 111
Fax.: +49 (0)3332/538 119

Veranstalter

weitere Veranstaltungen ubs Uckermärkische Bühnen Schwedt

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.