Wichter Hinweis!

Mit den neuen Corona-Verordnungen wird auch das kulturelle Angebot in der Uckermark aktuell beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstalter Ihre Termine im kalendariUM bereits aktualisiert haben und somit einige Veranstaltungen zwar weiterhin angezeigt werden, jedoch nicht planmäßig stattfinden können. Bitte kontaktieren Sie die Veranstalter direkt – Links zur deren Webseiten sowie alle Kontaktdaten finden Sie auf den Detailseiten der einzelnen Veranstaltungen.

19. Landesbühnentage: Adolf – der Bonker
27.06.2021 19:30 Uhr

19. Landesbühnentage: Adolf – der Bonker

Tragikomödie in drei Akten von Walter Moers, Uraufführung Böse, unkorrekt und totaler Kult! – Berlin, 30. April 1945. Die Welt brennt, Deutschland liegt in Schutt und Asche, und Japan geht es auch nicht mehr so gut. Nur einer lässt sich nicht unterkriegen: Im Führerbunker brennt noch Licht ... Was geschah wirklich in den letzten Tagen, die „Adolf, die alte Nazisau“ im Bonker verbracht hat? Walter Moers hat die Geschichte neu geschrieben. Endlich erfährt die Welt, welche Rolle Michael Jackson, Gandhi, Mussolini, Churchill und der Papst, Gott, der Tod und nicht zuletzt Blondi, der Schäferhund, dabei spielen – Regie: Moritz Nikolaus Koch Bühne und Kostüme: Alona Rudnev Mit Jonas Kling, Charlotte Reuter Theater für Niedersachsen GmbH, Hildesheim

Eintritt: 13,85 €

Kategorie: Theater / Tanz / Kabarett

Region: Uckermark, Schwedt

Adresse

Uckermärkische Bühnen Schwedt - Großer Saal
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt
Tel.: +49 (0)3332/538 111
Fax.: +49 (0)3332/538 119

Veranstalter

weitere Veranstaltungen ubs Uckermärkische Bühnen Schwedt

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.