Rathausgalerie: Sichtbares Erbe = Geteiltes Erbe
11.07.2022

Rathausgalerie: Sichtbares Erbe = Geteiltes Erbe

Wanderausstellung Wie nach jedem Tod wird auch bei Künstlerinnen und Künstlern das Leben zum Nachlass. Hier jedoch geht es neben dem persönlichen Nachlass vor allem um das künstlerische Werk: den Künstlernachlass. Seit 2011 gibt es die Initiative „Private Künstlernachlässe im Land Brandenburg“ zur Unterstützung der Nachlasshalter des Bundeslandes. Der kaum beleuchtete Quellenwert von Künstlernachlässen für die lokale Kultur- und Kunstgeschichte war und ist die Motivation, einen „Mobilen-Nachlass-Service“ als neue Arbeitsstruktur entstehen zu lassen und zu entwickeln. Über die Datenbank https://private-kuenstlernachlaesse-brandenburg.de werden unmittelbar unzugängliche Künstlernachlässe digital zugänglich für den Kunstbetrieb (Forschung, Museen, Kunstmarkt, Interessenten) gemacht. Die Ausstellung hat drei Kapitel: I. Bewahrungssituation privater Künstlernachlässe II. Digitale Zugänglichkeit durch die benannte Datenbank III. Öffentliches Kernbestandsdepot als Vision

Eintritt: Eintritt frei

Kategorie: Ausstellung

Region: Uckermark, Schwedt Oder

Adresse

Rathaus
Dr.-Theodor-Neubauer-Straße 5
16303 Schwedt Oder
Tel.: +49 (0)3332/446 791
Fax.: +49 (0)3332/446 795

Veranstalter

weitere Veranstaltungen Stadtarchiv

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg.